The One - der immer Stil beweist

The One - der immer Stil beweist

2016-02-19 - "Unsere Idee war, dass niemand Kompromisse in Sachen Style machen muss, weil er ein Kind hat. Ganz im Gegenteil: Wir wollten neue Wege finden, wie Eltern ihrem Style Ausdruck verleihen können", so Marketingleiterin Madeleen Klaasen über die wegweisenden Kooperationen mit Designern sowie die Special Editions von Bugaboo.

Wir feiern 10 Jahre Designer-Kooperationen

Von Avantgarde über topmodisch bis Streetstyle: Bugaboo war das erste Unternehmen, das Kinderwagen vom Spielplatz auf den Laufsteg gebracht hat - durch die Zusammenarbeit mit Modedesignern wie Missoni, Marc Jacobs und Viktor&Rolf. "Es geht darum, erfinderisch und kreativ zu sein - und dabei das Unerwartete zu entdecken." fährt Madeleen Klaasen fort.  

1999 haben wir den ersten Bugaboo Kinderwagen vorgestellt, getrieben von der Idee, den perfekten All-in-one Kinderwagen für Eltern zu entwickeln, die Wert auf großartiges Design legen - und ihren aktiven Lifestyle beibehalten möchten.  

"Bei unseren Kinderwagen ging es schon immer darum, die perfekte Balance aus Form und Funktion zu finden," erzählt Barber Ebbinge, Special Collections Designer bei Bugaboo. “Fünf Jahre nach der Gründung von Bugaboo entschieden wir, uns für neue Ideen und Einflüsse von außen zu öffnen - und Eltern etwas völlig Neues zu geben."

 

Um den Kinderwagen auf das nächste Level zu befördern, hat sich das Designer-Team bei Bugaboo auf den Kern des Produkts besonnen: die Integration von Form und Funktion. Sie betrachteten das ursprüngliche Produktdesign des Bugaboo Cameleon als unberührte "Leinwand" und begannen ihre Zusammenarbeit mit außergewöhnlichen Partnern aus der Modebranche, um auf diese Art völlig neues Terrain für den Kinderwagen zu erschließen. 

Dies war der Beginn einer Reise, die Bugaboo mit einigen der weltweit interessantesten Designern zusammenführte. So wurde schnell klar, dass die Marke sich nicht davor scheut, Sachen einfach ein klein wenig anders zu machen.    

Die Anfänge: Bugaboo by Bas

"Wir waren immer stolz auf unsere niederländischen Wurzeln. Also beschlossen wir, einen aufstrebenden Modedesigner aus den Niederlanden damit zu beauftragen, den Bugaboo Cameleon aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Wir fragten die Dutch Fashion Foundation, ob sie uns die besten Abschlussarbeiten des damaligen Jahrgangs zeigen könnten.  so Barber Ebbinge. "Seine Arbeiten waren so erfrischend und anders. Wir gaben ihm freie Hand , den Bugaboo Cameleon als unberührte Leinwand zu sehen, auf der er etwas völlig Neues gestalten kann. 
 
Das Ergebnis war ein unglaublicher Schritt nach vorne: Plötzlich stand der Kinderwagen in den edelsten Geschäften, war in Modemagazinen zu sehen und landete sogar auf tonagebenden Kunstausstellungen, wie der der Art Basel in Miami. Madeleen Klaasen: “Die Leute waren schockiert - auf eine positive Art! Denn so etwas hatten sie noch nie gesehen. Danach bekamen wir dann auch Anrufe von anderen Labels, wie Marc Jacobs, Paul Frank und Viktor&Rolf. Es war der Beginn unseres Special-Edition-Abenteuers."

Nächster Halt: Paul Frank, Marc Jacobs und andere

Es folgte eine Kollaboration mit Paul Frank im Jahr 2008, einer Marke mit einem sofort wiedererkennbaren grafischen Stil und einer eingeschworenen Anhängerschaft. Wir produzierten Bekleidungssets und Accessoires in Tarnoptik, mit Totenköpfen und gekreuzten Knochen, um den Bugaboo Cameleon aufzupeppen. Manche Leute waren völlig geschockt und sagten, so etwas hätte auf Produkten für Kinder nichts zu suchen. Wir fanden's trotzdem cool," erzählt Barber Ebbinge. Hippe Eltern und Anhänger von Paul Frank in aller Welt waren gleichermaßen begeistert.

"Wir erkannten schnell, dass viele Eltern ihrem individuellen Stil auf unverwechselbare Weise Ausdruck verleihen möchten. Daher entschieden wir, zwei unterschiedliche Linien zu entwickeln: unsere Special Editions in limitierter Stückzahl und unsere Designer-Kooperationen. Es gibt eine wunderbare Ungewissheit bei der Arbeit mit anderen Designern, denn du weißt nie genau, wohin die Reise gehen wird. Das Ergebnis ist immer neu und unerwartet."  so Barber Ebbinge.

Der Bugaboo Cameleon by Marc Jacobs folgte kurze Zeit später. Der New Yorker Designer hatte Bugaboo vorgeschlagen, gemeinsam einen begehrenswerten Limited Edition Kinderwagen zu gestalten, der ausschließlich in den Marc Jacobs Stores in New York, Paris und Amsterdam verkauft wird. Nach Marc Jacobs wurde dann eine ganze Reihe limitierter Special Edition Kinderwagen entwickelt und produziert, darunter waren Kooperationen mit Viktor&Rolf, dem Stockholmer Label Mini Rodini und unzählige andere  


 
Ein Missoni-Moment

2011 brachte das Unternehmen das richtungsweisende Bugaboo-Design mit den hypnotisierenden Prints des italienischen Strickwaren-Giganten Missoni zusammen.  "In gewissem Sinn war das eine unserer erfolgreichsten Kooperationen, denn sie entsprach einem der Mottos von Bugaboo: exklusiv zu sein ohne Exklusivität. Es war ein extrem begehrenswertes Design, das gleichzeitig für jeden verfügbar war; auch, wenn du schon einen Bugaboo Kinderwagen hattest, denn wir haben uns auf Bekleidungssets und Accessoires konzentriert. Dadurch wurde es erschwinglich, einen Missoni zu haben!" so Barber Ebbinge.

Angela Missoni, Miteigentümer von Missoni: "Es war eine große Freude, an diesem Projekt zu arbeiten. Kinder sind so sensibel für Farben und Muster. Die Zusammenarbeit mit Bugaboo bot mir die einzigartige Gelegenheit, einen Traumkinderwagen zu gestalten, den Kinder lieben und der ihre Sinne anregt." 

Brüder im Geiste

Der nächste große Schritt folgte 2014: Bugaboo beschloss, seine Kräfte mit der Mode- und Lifestyle-Marke Diesel zu bündeln und damit die Leidenschaft und den rebellischen Geist beider Unternehmen zu vereinen. Das Ergebnis sind die Bugaboo by Diesel Collections. Während die Bugaboo by Diesel Military Collection und die Bugaboo by Diesel Denim Collection bereits erschienen sind, wird in diesem Jahr noch eine weitere folgen. Halten Sie also die Augen offen für das Grande Finale unserer Zusammenarbeit mit Diesel. Schon bald ist es soweit!

Madeleen Klaasen resümmiert: “Wir halten Ausschau nach authentischen Marken und achten immer darauf, dass es eine Story zu erzählen gibt. Was ich an unseren Special Editions besonders mag: Sie sind so uns. Sie bieten uns Gelegenheit, zu experimentieren und sind genau das Gegenteil einer 'sicheren Bank'. Eltern mit einem eigenen Style wissen gerade diesen kreativen Ansatz zu schätzen."

Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Special Editions, Bugaboo Cameleon³ Blend, die Bugaboo Buffalo by Diesel Denim und die brandneuen Bugaboo Cameleon³ Classic Collection.

 

<

Ähnliche Einträge

Bloggen und Mutterglück mit Wit & Delight

November 24, 2016 - Design

Wir haben uns mit der Desigerin, Bloggerin und frischgebackenen Mama Kate Arends Peters darüber unterhalten, wie es ist, zum ersten Mal ein Kind zu bekommen und eine eigene Lifestyle-Marke zu führen. Außerdem hat sie uns verraten, warum der Bugaboo Donkey Weekender perfekt zu ihrer Familie passt.

Mehr erfahren

Genießen Sie schon Ihre Bewegungsfreiheit?

November 08, 2016 - Design

Vom Kinderwagen zum Gepäcksystem? Wir haben unsere Freunde, Fans und Kunden vor kurzem überrascht - indem wir zusätzlich zu unseren Kinderwagen ein neues Gepäcksystem vorgestellt haben. Wir haben schon immer gesagt, dass Bugaboo eine Mobilitätsmarke ist - aber was genau meinen wir eigentlich damit?

Mehr erfahren

The One - inspiriert von der Natur

August 10, 2016 - Design

“Unser brandneuer Bugaboo Cameleon³ Elements wurde von den natürlichen Elementen, wie Wind, Wasser und Himmel inspiriert.” Designerin Sietske Sinnema erzählt von ihrer kreativen Arbeit und ihren Inspirationsquellen für die aufwendig gearbeiteten Details an diesem trendigen Kinderwagen.

Mehr erfahren