Rechtliche Hinweise

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN BUGABOO-WEBSHOP

1.    ANWENDBARKEIT

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden die „Geschäftsbedingungen“ genannt) gelten für jedes Angebot von Bugaboo, dass über die Website www.bugaboo.com (im Folgenden die „Website“ genannt) gemacht wird und für jeden Versandkaufvertrag (im Folgenden der „Vertrag“ genannt), der danach über die Website zwischen Bugaboo (im Folgenden auch „wir“/„uns“ genannt) und einem Verbraucher zu Stande kommt, d. h. mit einer natürlichen Person, die nicht in Ausübung eines Berufes oder Gewerbes handelt (im Folgenden auch „Sie“/„Ihre“ genannt).

1.2 Neben diesen Geschäftsbedingungen können für bestimmte Waren ergänzende Bedingungen anwendbar sein, wenn dies bei der betreffenden Ware ausdrücklich angegeben ist. 

1.3 Bevor der Vertrag geschlossen wird, werden Ihnen diese Geschäftsbedingungen und eventuell anwendbare ergänzende Geschäftsbedingungen auf elektronischem Weg zur Verfügung gestellt, und zwar auf eine Weise, dass sie von Ihnen einfach ausgedruckt und auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden können. Außerdem können Sie diese Geschäftsbedingungen jederzeit auf der Website einsehen.

1.4 Die auf unserer Website angebotenen Waren sind nur in folgende Staaten lieferbar: Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, Portugal, Spanien, Großbritannien und die Niederlande. Leider können wir nicht in alle PLZ-Gebiete zustellen. Bitte sehen Sie sich hierzu die aktuellen Informationen auf unserer Website an.

2.    UNTERNEHMENS- UND KONTAKTDATEN VON BUGABOO

Bugaboo International B.V
Paasheuvelweg 9 a-b
1105 BE Amsterdam Z.O.
Niederlande

Telefonischer Kundenservice: +496922221140 
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

E-Mail: service.de@bugaboo.com

Umsatzsteuernummer: NL.8077.89.859.B.01.
Bugaboo ist im Handelsregister der niederländischen Industrie- und Handelskammer (Kamer van Koophandel) eingetragen unter der Nr. 34.11.2667.

3.    ANGEBOT, PREISE UND VERSANDKOSTEN

3.1 Die auf der Website genannten Preise und die Zustell- und/oder Versandkosten verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. 

3.2 Hat ein Angebot oder Preis begrenzte Gültigkeitsdauer oder wird ein Angebot nur unter Bedingungen abgegeben, ist dies auf der Website bei dem betreffenden Angebot ausdrücklich vermerkt.

3.3 Eventuell für Ihre Bestellung anfallende Zustellungs- und/oder Versandkosten werden deutlich mitgeteilt, bevor der Vertrag geschlossen wird, und in der Auftragsbestätigung bestätigt.

3.4 Auch wenn wir uns nach besten Kräften bemühen, dafür zu sorgen, dass alle Preise und Angaben auf unserer Website korrekt sind, können Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Wenn wir einen Fehler beim Preis einer oder mehrerer Waren entdecken, die Sie bestellt haben, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, die Bestellung entweder zum korrekten Preis zu bestätigen oder vom Vertrag zurückzutreten. Gelingt es uns nicht, Sie über die von Ihnen genannten Kontaktdaten innerhalb angemessener Frist zu erreichen oder bestätigen Sie die Bestellung nicht zum korrekten Preis, gilt der Vertrag automatisch als aufgehoben. 

4.    ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

4.1 Der Vertrag kommt zu Stande, wenn Sie am Ende des Bestellvorgangs auf die Schaltfläche „Bestellen und bezahlen“ klicken.

4.2 Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung von uns, die u.a. eine Übersicht über die von Ihnen bestellten Waren, den Kaufpreis für Ihre Bestellung und eventuelle Zustell- und/oder Versandkosten (inkl. Umsatzsteuer) enthält, ferner die von Ihnen gewählte Zahlungsart und die Art der Lieferung. Sobald Ihre Bestellung in unserem Lager zum Versand bereit steht, erhalten Sie von uns eine Versandbestätigung.

4.3 Bugaboo ist innerhalb des gesetzlichen Rahmens berechtigt, Informationen darüber einholen, ob Sie Ihre Zahlungspflichten erfüllen können, außerdem über alle Umstände und Faktoren, die für einen verantwortungsvollen Vertragsabschluss von Bedeutung sind. Haben wir auf Grund dieser Prüfung gute Gründe, den Vertrag nicht abzuschließen, sind wir berechtigt, mit entsprechender Begründung eine Bestellung bzw. Anfrage abzulehnen oder besondere Bedingungen für ihre Abwicklung zu stellen.  

5.    STORNIERUNG ODER WIDERRUF IHRER BESTELLUNG

5.1    Solange Sie von uns noch keine Versandbestätigung erhalten haben, können Sie Ihre Bestellung stornieren. Sie können dies tun, indem Sie das Musterformular auf unserer Website ausfüllen, indem Sie unseren Kundenservice anrufen (Tel. +496922221140 - rreichbarkeit: Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr) oder indem Sie eine E-Mail an die Adresse service.de@bugaboo.com senden, in der Sie deutlich mitteilen, dass Sie Ihre Bestellung stornieren und dabei Ihre Auftragsnummer angeben. Sie erhalten von uns per E-Mail eine Bestätigung der Stornierung. Wenn Sie Ihre Bestellung vor Erhalt der Versandbestätigung storniert haben, zahlen wir von Ihnen bereits gezahlte Beträge inklusive der von Ihnen bezahlten (Versand-)Kosten binnen 14 Tagen nach der Stornierung vollständig an Sie zurück, und es werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt.

5.2 Sie können den Vertrag innerhalb einer Bedenkzeit ohne Angabe von Gründen auflösen (widerrufen). 

A. Kinderwagen und verwandte Produkte. Sie haben das Recht, während einer Bedenkzeit von 90 Tagen einen Vertrag über den Kauf eines solchen Produktes ohne Angabe von Gründen zu beenden.

B. Gepäcksysteme und verwandte Produkte. Sie haben das Recht, während einer Bedenkzeit von 30 Tagen einen Vertrag über den Kauf eines solchen Produktes ohne Angabe von Gründen zu beenden.

Die Bedenkzeit beginnt am Datum der Auslieferung des Auftrags entweder an Sie oder an einen Vertreter, den sie benannt und dessen Ernennung Sie uns vorab mitgeteilt haben.

5.3 Während der Bedenkzeit sind Sie verpflichtet, sorgfältig mit der Ware und der Verpackung umzugehen. Sie dürfen die Ware nur in dem Umfang auspacken oder benutzen, der notwendig ist, um entscheiden zu können, ob Sie die Ware behalten möchten. Ausgangspunkt hier ist, dass Sie das Produkt nur auf dieselbe Weise behandeln und inspizieren dürfen, wie Sie dies in einem Laden tun dürften. Sie haften nur dann für eine Wertminderung des Produktes, wenn diese die Folge der Tatsache ist, dass Sie das Produkt anders behandelt haben, als dies im vorliegenden Paragraphen beschrieben ist.

5.4    Sie können von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, indem Sie unseren Kundenservice anrufen (Tel. +496922221140  - Erreichbarkeit: montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr) oder indem Sie das Musterformular für den Widerruf auf unserer Website ausfüllen. Wir werden Ihnen dann unverzüglich per E-Mail eine Empfangsbestätigung für Ihren Widerruf zusenden.

5.5 Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, müssen Sie die Ware mit allen gelieferten Zubehörteilen unbeschädigt und – sofern möglich und zumutbar – im Originalzustand und in der Originalverpackung an uns zurücksenden, und zwar binnen 14 Tagen, nachdem Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben. Wir bitten Sie höflichst, auch das Retourenlabel, das Sie bei der Lieferung von uns erhalten haben, auszufüllen und beizufügen. Dies beschleunigt das Verfahren der Rücknahme und Rückzahlung.

5.6 Das Risiko und die Beweislast für die korrekte und rechtzeitige Inanspruchannahme des Rücktrittsrechts ruht bei Ihnen. Die direkten Kosten für die Rückgabe des Produkts werden von Ihnen getragen.

5.7 Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, zahlen wir von Ihnen bereits gezahlte Beträge inklusive der von Ihnen bezahlten (Versand-)Kosten binnen 14 Tagen nach Erhalt Ihres Widerrufs vollständig an Sie zurück. Im Falle des Widerrufs gehen maximal die Kosten der Rücksendung zu Ihren Lasten.

5.8 Wenn Sie Ihr Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen, werden alle ergänzenden Verträge von Rechts wegen aufgelöst. 

6.    LIEFERUNG UND EIGENTUMSVORBEHALT

6.1 Bestellungen werden innerhalb von 14 Tagen nach Aufgabe der Bestellung an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift geliefert, sofern nicht eine längere Lieferfrist vereinbart wurde. An Samstagen und Sonntagen führt unser Transportunternehmen keine Lieferungen durch.

6.2 Wenn die Zustellung sich verzögert oder wenn eine Bestellung nicht oder nur teilweise durchgeführt werden kann, erhalten Sie darüber spätestens 14 Tage nach Aufgabe Ihrer Bestellung eine Mitteilung. Sie haben in diesem Fall das Recht, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten, wonach wir die von Ihnen bereits gezahlten Beträge binnen 14 Tagen vollständig an Sie zurückzahlen werden.

6.3 Erweist sich die Lieferung einer von Ihnen bestellten Ware als unmöglich, werden wir uns bemühen, Ihnen ein Ersatzprodukt vergleichbarer oder höherer Qualität anzubieten. Sie sind nicht verpflichtet, auf dieses Angebot einzugehen und können sich stattdessen dafür entscheiden, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten, wonach wir die von Ihnen bereits gezahlten Beträge binnen 14 Tagen vollständig an Sie zurückzahlen werden. 

6.4 Ist unser Transportunternehmen nach zwei Versuchen nicht in der Lage, Ihre Bestellung an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift zu liefern, wird unser Transportunternehmen eine Mitteilung hinterlassen, in der angegeben wird, wo sich Ihr Paket befindet und auf welche Weise und in welcher Frist Sie die Lieferung noch abholen können. 

6.5 Als Ort der Lieferung gilt die Anschrift, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben. Die Lieferung hat stattgefunden und die Waren gelten als geliefert, wenn die Empfangsbescheinigung an dieser vereinbarten Lieferanschrift unterzeichnet wurde. 

6.6 Das Eigentum an den Waren geht erst auf Sie über, wenn wir die vollständige Zahlung aller bezüglich der Waren geschuldeten Beträge erhalten haben. Die Gefahr einer Beschädigung und/oder des Verlusts der Waren geht im Zeitpunkt der Lieferung an Sie auf Sie über. 

7.    BEZAHLUNG

7.1 Sofern nicht schriftlich etwas Anderes vereinbart wurde, sind die von Ihnen zu zahlenden Beträge innerhalb von 14 Tagen nach Beginn der Bedenkzeit im Sinne von Artikel 5.2 dieser Bedingungen zu zahlen.

7.2 Wenn Sie Fehler bei den Zahlungsdaten bemerken, die Sie an uns übermitteln, sind Sie verpflichtet, uns darüber unverzüglich zu verständigen.

7.3 Falls Sie mit Kreditkarte zahlen, führen wir nach Eingang Ihrer Bestellung eine Vorab-Autorisierung auf der Grundlage Ihrer Kreditkarte durch, um festzustellen, ob ein ausreichender Saldo vorhanden ist, um die Transaktion durchzuführen. Der Kaufpreis Ihrer Bestellung wird dabei nicht von Ihrer Kreditkarte abgebucht, bevor Ihre Bestellung von unserem Lager aus versandt wurde. Erhalten wir die gewünschte Autorisierung nicht, haften wir nicht für eine eventuelle Verzögerung oder Nichtbelieferung.

7.4 Wenn Sie sich mit der Erfüllung Ihrer Zahlungspflichten an Bugaboo im Verzug befinden, können wir Ihnen die gesetzlichen Zinsen in Rechnung stellen und außerdem die angemessenen Kosten, die Bugaboo entstehen, um doch noch eine vollständige Zahlung zu erreichen, insbesondere Inkassokosten. Wenn Sie sich mit der Erfüllung Ihrer Zahlungspflichten in Verzug befinden, sind wir berechtigt, die Herausgabe der an Sie gelieferten Waren als unser Eigentum sowie deren Rücksendung zu verlangen. Die Kosten der Rücksendung gehen in diesem Fall zu Ihren Lasten.

8.    MÄNGELFREIHEIT UND GARANTIE

8.1 Wir garantieren, dass die Produkte und/oder Dienstleistungen den vertraglichen Bestimmungen, den im Auftrag angegebenen Spezifikationen, den angemessenen Anforderungen in Bezug auf Zuverlässigkeit und/oder Gebrauchsfähigkeit und den gesetzlichen Bestimmungen und/oder behördlichen Vorschriften entsprechen, die zum Zeitpunkt gegolten haben, an dem der Vertrag geschlossen wurde. Wenn vereinbart, garantieren wir auch, dass das Produkt für eine andere als die normale Zweckbestimmung geeignet ist.

8.2 Eine von uns angebotene zusätzliche Garantievereinbarung kann niemals die gesetzlichen Rechte und Ansprüche gegen uns beeinträchtigen, die Sie gegen uns aufgrund des Vertrages durchsetzen können, wenn wir es versäumt haben, unseren Teil des Vertrages zu erfüllen. 

8.3 Eine zusätzliche Garantie ist als jede Verpflichtung von uns definiert, die Ihnen Rechte und Ansprüche über die durch das Gesetz gewährten Rechte und Ansprüche hinaus für den Fall gewährt, dass wir es versäumen, unseren Teil des Vertrages zu erfüllen.

9.    KOMMUNIKATION

9.1 Wenn Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie damit, dass die Kommunikation mit uns vorrangig auf elektronischem Weg erfolgt und dass wir durchweg per E-Mail mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit der Abwicklung des Vertrages aufnehmen, oder um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Bitte sorgen Sie dafür, dass unsere E-Mails nicht in Ihren Spam-Ordner gelangen. 

9.2 Alle Mitteilungen, die Sie uns machen möchten, sollten vorzugsweise per E-Mail erfolgen. 

9.3 Jede Kommunikation gilt als zugegangen bzw. ordnungsgemäß abgesandt, wenn 24 Stunden nach der Versendung einer E-Mail vergangen sind, oder drei Tage nach dem Datum der Absendung eines Schreibens mit der Post. Um Beweis dafür zu erbringen, dass eine Mitteilung erfolgt ist, genügt es, den Nachweis vorzulegen, dass im Falle eines Briefes ein solcher Brief ordnungsgemäß adressiert, frankiert und in die Post gegeben wurde, oder im Falle einer E-Mail, dass eine solche E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Adressaten abgesandt worden ist. 

10.    ÄNDERUNG DIESER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Eventuelle Änderungen dieser Geschäftsbedingungen treten erst in Kraft, nachdem sie veröffentlicht wurden, und gelten nur für Verträge, die nach dem Inkrafttreten der Änderungen abgeschlossen wurden, mit der Maßgabe, dass bei Änderungen, die während der Geltungsdauer eines Angebotes erfolgen, die für Sie günstigere Regelung Anwendung findet.

11.    REKLAMATIONEN

Wenn Sie eine von uns gelieferte Ware oder eine von uns erbrachte Dienstleistung reklamieren möchten, können Sie diese Reklamation geltend machen, indem Sie ein E-Mail an die Adresse service.de@bugaboo.com senden. Wir werden spätestens 14 Tage nach Eingang der Reklamation per E-Mail zu Ihrer Reklamation inhaltlich Stellung nehmen. Wenn eine Reklamation erkennbar eine längere Bearbeitungsdauer benötigt, senden wir Ihnen innerhalb der Frist von 14 Tagen eine Eingangsbestätigung und eine Mitteilung darüber, wann Sie mit einer ausführlicheren Antwort rechnen können. Wir werden uns darum bemühen, für Ihre Reklamation wenn eben möglich eine einvernehmliche Lösung mit Ihnen zu finden. 

12.    ANWENDBARES RECHT

Diese Geschäftsbedingungen und die Verträge, auf die diese Geschäftsbedingungen anwendbar sind, unterliegen niederländischem Recht. Streitigkeiten über die Durchführung und Auslegung dieser Geschäftsbedingungen und/oder Verträge sind von den sachlich zuständigen Gerichten in Amsterdam zu entscheiden. Dies ändert im Übrigen nichts an den Befugnissen, die Ihnen nach dem für Sie geltenden nationalen Recht zustehen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt geändert am 1. September 2016 (Fassung 092016.1).