Treffen Sie die Designer: We are Handsome

Treffen Sie die Designer: We are Handsome

2017-11-16 - Unsere neueste Zusammenarbeit mit dem australischen Lifestyle-Label We are Handsome verleiht unseren Kinderwagen und Gepäcksystemen ein gewagtes und markantes Design. Wir haben Jeremy und Katinka Somers getroffen, das kreative Ehepaar hinter der Marke, um über Themen wie Inspiration und Reisen zu plaudern - und um zu fragen, wie es sich anfühlt, Beyoncé in den eigenen Kreationen zu sehen.

We are Handsome ist inzwischen eine globale Marke mit einer großen Anhängerschaft. Aber wie fing eigentlich alles an?

Was als organisches Kreativ-Experiment begann, hat sich fast über Nacht zu einem internationalen Business entwickelt. Schon kurz nach dem Start erkannten wir, dass wir eine Marktlücke gefüllt hatten. Während die Industrie nur noch auf einheitliche Farben, Tupfenmuster und Streifen setzte, durchbrachen wir die Norm und stellten Bademode mit hochwertigen Digital-Prints vor. Als dann Prominente und auch der reguläre Markt sich darauf stürzten, merkten wir, dass wir die richtige Zeit und den richtigen Ort erwischt hatten für unsere kreativen Ideen - seitdem haben wir nicht mehr zurückgeschaut!

Wo findet ihr Inspiration?

Überall! Von Spaziergängen in fremden Städten bis hin zu Ausflügen in unserem Viertel. Von Musik und Popkultur bis hin zu Instagram und Gesprächen mit anderen Menschen. Unser kreativer Geist ruht sich niemals aus.

 

Ihr habt gesagt, dass Reisen für euch eine Quelle der Inspiration sind. Was sind eure liebsten Reiseziele?

Wir haben drei:

Afrika – Katinkas Heimat, wo wir auch geheiratet haben. Dort fühlen unsere Herzen sich frei, und die Inspiration kommt wie von selbst, wenn du einer Herde Elefanten Gesellschaft leistest. Es ist das Land, wo die Sonne in einem Kaleidoskop von Farben untergeht und der Regen nach Wärme und ursprünglicher Natur schmeckt. Wo die Menschen sich in einem Rhythmus bewegen, der etwas langsamer und im Einklang mit der Erde ist. Es ist ein Paradies für Geist und Seele - wir können dir nur empfehlen, von diesem Kontinent so viel wie möglich zu entdecken!

Japan – Das Land, in dem man Freude in den einfachen Dingen findet. Wo unser Verständnis von Respekt, kultureller Bedeutung und einem reinen Leben hinterfragt wird und du dich darauf zurückbesinnst, was dir wirklich etwas bedeutet. Das Essen, die Menschen und die Landschaften sind so inspirierend – genau wie die ruhige, fast poetische Art, in der sich das Land bewegt.

Maldives – Das Wasser schimmert permanent in sieben unterschiedlichen Blautönen - einfach unglaublich. Du kannst dort im offenen Meer mit Walhaien schwimmen und dann unter einem funkelnden Sternenhimmel einschlummern. Es ist der Ort, an dem du dich wirklich fühlst wie am Ende der Welt, wo dich niemand findet. Dort kannst du wahrhaftig abschalten, neue Energie tanken und dich erden - in der Pracht, die der Ozean und der perfekte Sand dir bieten.

 

Ihr seid kürzlich von Australien nach L.A. gezogen. Was war eure Motivation für den Umzug?

Wir sind Entdecker und Abenteurer - und wenn es einen Ort gibt, an dem wir durch elf Staaten fahren und dabei zwei Wochen lang ununterbrochen die Geschenke der Natur bestaunen können, sind wir dabei! Los Angeles ist die ideale Ausgangsbasis, um die USA, aber auch das restliche Amerika und seine Umgebung zu erkunden.

Wir könnten dieses Interview nicht führen, ohne euch auf eure prominenten Fans anzusprechen. Wie fühlt es sich an, wenn ihr seht, dass Superstars wie Beyoncé and Rihanna eure Designs tragen?

Es ist IMMER total aufregend - nicht wegen ihrer Berühmtheit, aber aufgrund der Tatsache, dass diese Frauen Bastionen der Kreativität und Ausdruckskraft sind. Sie stehen an der Spitze, sind Vorbilder und Galionsfiguren für Frauen auf der ganzen Welt. Als solche werden sie permanent von Marken und Anfragen überflutet. Dass sie sich dennoch regelmäßig dafür entscheiden, unsere Designs in ihrem Alltag zu tragen, ist ein erhebendes Gefühl - vor allem, weil es ein Hinweis darauf ist, dass sie uns für genauso großartig halten wie wir sie!

Warum glaubt ihr, dass die Kooperation mit Bugaboo gut zu euch passt?

Bugaboo ist auf We Are Handsome zugekommen mit dem Vorschlag einer Zusammenarbeit. Und wir haben die Gelegenheit wahrgenommen, denn unsere Marken teilen viele gemeinsame Werte - von der Liebe für Design bis hin zu unserer Leidenschaft für Reisen und Abenteuer. Wir schätzen es, dass Bugaboo nicht davor zurückschreckt, einen ganzen Markt neu zu erfinden, innovativ zu sein und eine führende Rolle zu übernehmen. Auch We Are Handsome ist dafür bekannt, bestehende Standards zu hinterfragen und auf unkonventionelle Weise kreativ zu sein - eine geradezu himmlische Verbindung also.

Das Ergebnis hat unsere Entscheidung bestätigt - wir haben mit dem Bugaboo Kreativteam an jedem Punkt der Kooperation eng zusammengearbeitet, von Konzepten über Moodboards und Designs bis hin zu den Produktspezifikationen. Es war wirklich ein echtes Gemeinschaftsprojekt. Und wir haben nicht nur ein großartiges Produkt erschaffen, sondern dabei auch tolle neue Freunde kennengelernt.

Was kommt als nächstes für We are Handsome?

Das bleibt noch unser kleines Geheimnis. Aber natürlich haben wir ein paar Überraschungen in der Schublade, also bleibt dran!

Ähnliche Einträge

Design story: the Bugaboo Fox Stellar

September 27, 2018 - Design

Join us behind the scenes to find out about the inspiration and design story of the Bugaboo Fox Stellar.

Mehr erfahren

Meet the designers: We are Handsome

November 16, 2017 - Design

Our latest collaboration with Australian lifestyle label We are Handsome brings bold and daring designs to our strollers and luggage. We caught up with Jeremy and Katinka Somers, the creative husband and wife duo behind the brand, to talk inspiration, travel and what it’s like to see Beyoncé sporting their creations.

Mehr erfahren

Creating the Bugaboo Atelier collection

August 15, 2017 - Design

We take you inside Bugaboo’s atelier where our products are crafted – from concept to creation.

Mehr erfahren