Rechtliche Hinweise

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER BUGABOO INTERNATIONAL B.V.

Bugaboo respektiert Ihre Privatsphäre. Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten um und verarbeiten diese ausschließlich nach den Vorgaben dieser Datenschutzerklärung und nach Maßgabe der europäischen und nationalen Gesetzgebung, die für die Verarbeitung und Sicherung von personenbezogenen Daten anwendbar ist.

 

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Wir sind für alle personenbezogenen Daten verantwortlich, die Sie uns mitteilen, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum, ferner für die personenbezogenen Daten, die wir z. B. über eine Bewerbung oder eine Anmeldung für unseren Webshop oder unseren Newsletter erhalten. Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die Bugaboo International B.V., Paasheuvelweg 9a-b, 1105 BE Amsterdam, Niederlande.

 

Für welche Zwecke nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen und Ihnen den Service zu bieten, den Sie von uns erwarten. Dabei geht es u.a. um die Abwicklung Ihrer Bestellungen und Zahlungen, das Versenden von E-Mails über den Zustellstatus einer Bestellung, Kontakte über die Zustellung Ihrer Bestellung, die Durchführung einer Identitätsprüfung, wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, das Versenden von Mitteilungen über eventuelle Sicherheitsrisiken bei unseren Waren und – wenn Sie auf unserer Website ein Kundenkonto eingerichtet haben – die Verwaltung Ihres Kundenkontos. Ferner können wir Ihre Kontaktdaten nutzen, um Ihnen Newsletter zuzusenden oder um Ihnen Informationen über Sonderangebote und Werbeaktionen zukommen zu lassen. Wir tun dies aber nur, wenn Sie bei der Mitteilung Ihrer Daten angegeben haben, dass Sie diese Informationen bzw. Newsletter erhalten möchten. Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als es für die vorgenannten Zwecke erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Wer hat Zugang zu den Daten?

Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn das notwendig ist, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Beispielsweise sendet Bugaboo Ihre Daten an Lieferanten und Paketdienste im Zusammenhang mit der Versendung und Zustellung von Bestellungen weiter. Wenn Sie sich mit der Zahlung einer offenen Forderung von Bugaboo im Verzug befinden, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Organisationen wie Kreditauskunfteien und Inkassobüros weitergeben, um ein Inkassoverfahren durchzuführen oder Kreditwürdigkeits- und Identitätsprüfungen vorzunehmen.

 

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir haben sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Diebstahl und unbefugten Zugriff zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen laufend, wenn es technische Fortschritte und Weiterentwicklungen gibt. Wir empfehlen Ihnen, auch Ihre eigenen elektronischen Datenträger sorgfältig und korrekt zu sichern.

 

Kreditkartenzahlungen

Um Zahlungen per Kreditkarte so sicher wie möglich zu machen, werden alle Daten in verschlüsselter Form versandt, wobei ein SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) zum Einsatz gelangt. Das bedeutet, dass die Daten über eine gesicherte Verbindung versandt werden und dass Ihre Kreditkartendaten nicht durch externe Dritte gesehen werden können.

Wir arbeiten bei allen Kreditkartenzahlungen mit einem autorisierten Zahlungsdienstleister zusammen, der für uns direkt bei der Bank überprüft, ob die Kreditkarte für Kaufzwecke gültig ist. Unser Zahlungsdienstleister verarbeitet Ihre Kreditkartendaten in einer Weise, die in dem internationalen Sicherheitsstandard PCI DSS geregelt ist, der durch die Kreditkartenanbieter VISA, MasterCard, Diners, American Express und JCB entwickelt wurde. Das bedeutet, dass Ihre Kreditkartendaten nach höchsten Sicherheitsstandards verarbeitet werden. Wenn Sie mit einer Kreditkarte zahlen, behalten wir uns das Recht vor, eine Identitätskontrolle durchzuführen.

 

Links

Auf unserer Website bugaboo.com können Links auf Websites von Dritten enthalten sein, auf die wir keinen Einfluss haben bzw. die wir nicht beobachten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Verarbeitung von Daten, die Sie über diese Websites mitteilen, und diese Datenschutzerklärung findet hierauf keine Anwendung. Bitte prüfen Sie daher die Datenschutzerklärung der von Ihnen jeweils besuchten Website (sofern vorhanden).

 

Einsichts-, Korrektur- und Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, sich ohne besonderen Anlass und in angemessenen Abständen an uns zu wenden, um Einsicht in die personenbezogenen Daten zu nehmen, die wir von Ihnen verarbeiten, oder um uns darum zu bitten, diese zu ergänzen oder zu korrigieren, wenn die Daten unrichtig oder unvollständig sind, oder uns zu bitten, diese Daten zu separieren oder zu löschen. Wir werden Ihnen dann binnen 4 Wochen nach Zugang Ihres Antrags Bericht erstatten. Außerdem können Sie uns informieren, wenn Sie keine weiteren Informationen über unsere Waren und Dienstleistungen mehr erhalten wollen. Sie können diese Anfragen schriftlich übermitteln, indem Sie eine E-Mail an die Adresse Legal_Europe@bugaboo.com senden, oder indem Sie sie per Post an folgende Anschrift senden:

Paasheuvelweg 9a-b
1105 BE Amsterdam
Niederlande

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, können Sie sich jederzeit wieder aus dem Abonnement abmelden, indem Sie eine E-Mail an die Adresse  Legal_Europe@bugaboo.com senden.

 

Cookies

Auf den Websites van Bugaboo verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Besuch unserer Website auf der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgeräts abgespeichert werden. Cookies enthalten Angaben z. B. über die von Ihnen bevorzugten Einstellungen und über Ihre Nutzung unserer Website und lassen es zu, dass Ihr Browser beim nächsten Besuch unserer Website wieder erkannt wird. Wir nutzen Cookies für folgende Zwecke:

  • Zu funktionellen Zwecken: Um die Navigation und das Anmelden auf der Website von Bugaboo zu vereinfachen oder um Ihre Einstellungen und/oder Vorlieben bei der Nutzung der Website von Bugaboo zu speichern. Sie müssen dann z. B. nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut Ihre Anmeldedaten eingeben. Ferner nutzen wir Cookies, um nachzuhalten, welche Anzeigen unsere Website Ihnen bereits gezeigt hat, um so zu vermeiden, dass Sie immer die gleiche Anzeige zu sehen bekommen.
  • Zu statistischen Zwecken: Es kann registriert werden, wie viele Besucher eine bestimmte Webseite besucht oder eine bestimmte Anzeige angeklickt haben, sodass Bugaboo weiß, welche Teile ihrer Website beliebt sind.

Löschen und Ablehnen von Cookies

Über die Browsereinstellungen Ihres Computers können Sie bereits gespeicherte Cookies löschen und das Speichern neuer Cookies ablehnen. Wie dies gemacht wird, ist je nach Browser unterschiedlich. Bitte sehen Sie sich falls nötig die „Hilfe“-Funktion Ihres Browsers an.

Hinweis: Wenn Sie Cookies ablehnen und/oder löschen, können Sie nicht immer von allen Möglichkeiten der Website Gebrauch machen. Überdies hat das Ablehnen bzw. Löschen von Cookies nur Folgen für den Computer und den Browser, auf dem Sie diese Maßnahme durchführen. Wenn Sie mehrere Computer und/oder Browser einsetzen, müssen Sie die vorgenannte(n) Maßnahme(n) ggf. mehrfach wiederholen.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht.