@Stephina und ihre Familie sagen ‘JA!’ zum Bugaboo Fox

@Stephina und ihre Familie sagen ‘JA!’ zum Bugaboo Fox

2018-03-30 - Für diese Ausgabe des Journals haben wir Steph aus dem sonnigen Gold Coast in Australien getroffen. Wir haben mit ihr über das Leben als frischgebackene Eltern gesprochen – und darüber, was es bedeutet, ‘JA!’ zu sagen.

Steph und ihr Mann Josh leben im sonnigen Queensland, Australien. Im Juni 2017 haben sie ihr erstes Kind, Daisy, bekommen – womit das Abenteuer des Elternseins für sie begann. Von Städtereisen bis hin zu entspannten Tagen am Strand: Wir haben herausgefunden, was sie seitdem alles unternommen haben und was es mit ihrem neuen Bugaboo Fox auf sich hat.   

Wie hat sich euer Leben verändert, seit Daisy da ist?

Es ist schwer, sich die Zeit vorzustellen, als sie noch nicht ein Teil unseres Lebens war – es fühlt sich so an, als wäre sie schon immer da gewesen. Mein Mann und ich haben immer darüber gesprochen, was für eine Art Eltern wir gern sein möchten. Josh sagte ‘Wir werden all das machen, was wir jetzt auch tun’ ... aber das hat nicht ganz geklappt. 

Wir haben es uns schon früh zur Gewohnheit gemacht, Daisy mitzunehmen hinaus in die Welt. Natürlich sind wir die Dinge etwas anders angegangen als vorher – beispielsweise, indem wir nur noch eine Sache pro Tag geplant haben, damit sie Zeit für ihre Nickerchen hat (die ich selber auch immer noch mache) ... oder dass ich gelernt habe, mich zu schminken, während ich sie stille. Inzwischen ist sie neun Monate alt und alles läuft wieder entspannter. 

 Wohin habt ihr mit dem Bugaboo Fox euren ersten Ausflug gemacht?

Unser erster Ausflug ging zu ‘The Farm Byron Bay’. Hier auf dem Land konnten wir testen, wie der Kinderwagen sich auf unwegsamem Terrain verhalten würde. Wir hatten ein wunderbares Frühstück, sind durch die Gemüsegärten gefahren und haben uns alle Tiere angesehen. Und es war ein voller Erfolg! Es war so einfach, über all die Unebenheiten zu fahren. Ich nenne es den Allradantrieb für Kinderwagen!

 

Was bedeutet es für euch, ‘JA!’ zu sagen? Und wie hilft euch der Bugaboo Fox dabei?

Mein Mann und ich lieben es, am Wochenende in Cafés oder an den Strand zu gehen. Wir versuchen, die Sonntage immer gemeinsam als Familie zu verbringen – auch, wenn wir extrem müde sind. Ich glaube, es ist wichtig, mit deinem Baby verschiedene Dinge auszuprobieren, damit es lernt, sich in unterschiedlichen Umgebungen aufzuhalten, ob es nun am Strand den Sand zwischen den Fingerchen spürt oder im Park Vögel und Bäume betrachtet. Der Bugaboo Fox macht einem all diese Unternehmungen leicht, ich kann ihn mit zum Strand oder in den Park nehmen und habe immer alles dabei, was wir unterwegs brauchen.

Seid ihr als Familie schon verreist?

Unseren ersten kleinen Familienurlaub haben wir in Noosa verbracht, als Daisy drei Monate alt war. Wir haben Noosa schon immer gemocht und dort eine entspannte und ruhige Zeit verbracht. Vor kurzem haben wir außerdem einen Trip nach Melbourne gemacht. Dorthin habe ich den Bugaboo Fox in der Bugaboo Komfort-Transporttasche mitgenommen. Erst habe ich gezögert, ob ich zusätzlich zu allem anderen noch den Kinderwagen mitnehmen soll, aber es war kinderleicht, denn die Tasche hat RÄDER und war extrem leicht zu ziehen.  

Als nächstes machen wir Urlaub auf Bali und wir nehmen den Bugaboo Fox definitiv mit!

Wie würdest du deinen persönlichen Stil beschreiben – und hatte er Einfluss auf die Farbkombination, die du ausgesucht hast?

Ich persönlich mag es schlicht. Ich liebe es, nur T-Shirt und Jeans zu tragen. Ich besitze, ehrlich gesagt, überhaupt nichts Schwarzes, aber der Bugaboo Fox all-black hat mich auf den ersten Blick begeistert. Ich fand es toll, dass er komplett in einer Farbe ist und wusste sofort, dass er zu meinem Style genauso passen würde wie zu dem von meinem Mann. 

Was würdest du anderen Eltern sagen, die darüber nachdenken, den Bugaboo Fox anzuschaffen? 

Alle Eltern mögen Komfort – und alles, was unser Leben leichter macht, ist eine große Hilfe, um entspannt und glücklich zu bleiben. Der Bugaboo Fox macht dein Leben leichter... und das sage ich nicht nur! Er lässt sich so einfach zusammenklappen und im Kofferraum des Autos unterbringen. Und die Untergestellablage ist perfekt, um all deine Sachen für einen Tagesausflug unterzubringen. Er bietet rundum eine großartige Qualität und lässt sich so sanft rollen, dass jeder, der mit dir unterwegs ist, ihn mal schieben möchte (das passiert mir jedenfalls dauernd), was immer eine nette Pause mit sich bringt!

Wir bedanken uns bei Steph, dass sie ihre Story mit uns geteilt hat. Sie können ihr und ihren Abenteuern auf Instagram folgen unter @stephina

Vergessen Sie nicht, Ihre Reise mit uns zu teilen: #bugaboofox #sayYESbugaboofox



Ähnliche Einträge

Loved by parents since 2005

Januar 07, 2019 - Leute

An icon from the start, the Bugaboo Cameleon has been helping families get out and explore for more than a decade. In this journal, parents from around the world share their Bugaboo love stories and tell us why the original stroller is the one for them.

Mehr erfahren

The art of motherhood with Cathelijne Biskop

Oktober 11, 2018 - Leute

Did you know we like to use real families to showcase our strollers? This month, we catch up the face behind our Bugaboo Fox Classic campaign — artist and mother Cathelijne Biskop.

Mehr erfahren

On the road with @likemiljian

September 11, 2018 - Leute

This month, we chat with the Miljian family about life on the road with two young children and find out how they make it work.

Mehr erfahren