Was in meiner Mammoth Bag steckt: Barb Bruno

Was in meiner Mammoth Bag steckt: Barb Bruno

2018-08-07 - Barb Bruno ist Mutter von vier Kindern und Mitbegründerin der in Barcelona ansässigen Bekleidungsmarke Tinycottons. Wir haben uns mit ihr getroffen, um mehr über ihre Arbeit und ihr Familienleben zu erfahren – und um herauszufinden, was in ihrer Bugaboo Mammoth Bag steckt!

Barb und ihr Mann Gerard Lazcano haben ihre Bekleidungsmarke Tinycottons im Juli 2013 gegründet. Sie leben in den ländlich gelegenen Bergen außerhalb Barcelonas mit ihren vier Kindern Cruz (15), Cata (15), Greg (10) und Vini (8 Monate alt).

Welches Konzept steckt hinter Tinycottons und wie hat alles begonnen?

Als wir begannen, gab es nur eine Kollektion für Babys und als Rohmaterial haben wir hauptsächlich Pima-Baumwolle verwendet, daher der Name Tinycottons. Durch die große Nachfrage sind wir schnell gewachsen, haben dabei aber unseren ursprünglichen Weg nicht verlassen und verwenden nach wie vor Pima-Baumwolle als Hauptbestandteil für unsere Kleidung – und wir haben sogar Sonderkollektionen für Frauen aufgelegt. Wir erzählen mit jeder Kollektion eine Geschichte und glauben an Einfachheit. Grafiken sind uns sehr wichtig, und unsere Designs machen Spaß, sind casual und für draußen gemacht. Unser Ziel ist es, dass unsere Bekleidung sich beim Spielen immer bequem anfühlt und einfach ist.  

Ein eigenes Unternehmen und das Elternsein unter einen Hut zu bringen, bringt sicher einige Herausforderungen mit sich. Wie findet ihr die richtige Balance?

Ich glaube, am wichtigsten ist es, dass wir unsere Zeit so gut wie möglich nutzen, denn wir erleben dieses Abenteuer ja gemeinsam. Wir bekommen es hin, beides unter einen Hut zu bringen. Ob Gerard oder ich, es ist immer einer da, der sich entweder um das Unternehmen oder um die Kinder kümmert. Wir lieben es, mit den Kindern zu verreisen, denn so können wir ihnen die Welt und ihre unterschiedlichen Kulturen zeigen, ihnen beibringen, Unterschiede schätzen zu lernen, sie dabei beobachten, wie sie von den Ereignissen auf der Welt berührt werden und unterschiedliche Realitäten erleben.

Als Mutter von vier Kindern musst du immer einiges an 'Kram' mitnehmen. Welche Dinge hast du immer dabei?

  • Ein Lifestyle-Magazin für die Inspiration 
  • Ein Tinycottons-Outfit zum Wechseln (haha!)
  • Bio-Feuchttücher, die perfekte Lösung für jede Situation! 
  • Öko-Windeln
  • Wasser und Snacks
  • Eine Wollmütze und einen Sommerhut
  • Eine Decke
  • Ein paar Spielzeuge, wie ein Stoffbuch oder eine Rassel

Was denkst du über die Bugaboo Bee Mammoth Bag?

Ich denke, es war höchste Zeit für eine Tasche, die perfekt zu meinem Bugaboo Kinderwagen passt und in der ich alles mitnehmen kann – von meinen persönlichen Utensilien bis hin zum Lebensmitteleinkauf. Meine früheren Taschenerfahrungen waren traumatisch und rheumatisch! Es war wirklich schwierig, mal etwas mehr mitzunehmen. Diese Lösung bedeutet in Sachen Funktionalität und Ästhetik eine große Veränderung für mich! Herzlichen Glückwunsch!

Folgen Sie Barb und ihrer Familie auf Instagram @barb_bruno

<

Ähnliche Einträge

Great gifts for new parents

Dezember 06, 2018 - Lifestyle

Whether you’re looking for gift ideas for new parents or Christmas gifts for new moms and dads, we’ve got you covered.

Mehr erfahren

How to get your stroller ready for winter

November 01, 2018 - Lifestyle

As the leaves continue to fall and you don your chunky knits, it’s time to get your wardrobe and stroller ready for winter adventures.

Mehr erfahren

What’s in my Mammoth Bag: Barb Bruno

August 07, 2018 - Lifestyle

Barb Bruno is a mother of four and the co-founder and creative director of Barcelona-based clothing brand Tinycottons. We caught up with her to find out more about her business, family life and what’s in her Bugaboo Mammoth Bag!

Mehr erfahren